Mit de Zfrydene uf dr Rote Route

Noch däm mr alli Unterlage entgege gno hän, hän mr ys gspannt uf dr Wäg bigäh. Zerscht hän mr unser Beggereiewüsse in dr Clarastroos miese abriefe und drnoch am Claraplatz unseri Wätterkenntnis zem Beschte gää. Bi dr dritte Froog vor em Volkshuus hän mr scho e Päusli bruucht und so sin mr am Mässtand am … [Mehr]

Herbschtblausch

Nach sonere lange Zyt wider mol die ganz Glygge-Familie zämme z’ha: Das isch s Ziel vom Herbschtblausch gsi, wo dr Ruedi Hintermaa und dr Schnitzge zämme uf d Bai gstellt hän. An dere Stell viele Dangg für die hervorragendi Organisation. Roti, gääli oder au wissi Mäss-Mögge het e jede Teilnähmer in d Hand druggt biko, … [Mehr]

Wettstai-Clique am Hudi-Ball in Dietikon

Ob bereits im Goschdym oder auch zivil fand sich ein Teil der Wettstai am 28. Januar zu einem aufregenden Ausflug ein. Die Carfahrt ging bei Trank und Schmaus, gesponsert von den beiden Geburtstagskindern, schnell vorüber und wir wurden bald mit viel Sonnenschein begrüsst. Die Stadthalle war bunt geschmückt und so schmissen sich alle noch-Zivilisten zackig … [Mehr]